Erstellung von Prozessdaten-Reports

Aus archium – … wir machen aus Daten Information – Digital Definition
Version vom 20. Februar 2020, 10:48 Uhr von MichaelWinkler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

liest kontinuierlich Prozessdaten aus Industriesteuerungen Ihres Produktionsnetzwerks und erstellt revisionssichere Reports zur Erfüllung von individuellen Nachweispflichten gegenüber Behörden und Kunden. Das Auslesen der Daten erfolgt mit einem hoplite direkt und nebenläufig im Schaltschrank, ohne das Produktionsnetzwerk durch zusätzlichen TCP/IP-Datenverkehr zu belasten. Die Reporterstellung ist unabhängig von einem vorhandenen MES (Manufacturing Execution System) oder PPS (Produktionsplanungs- und Steuerungssystem). Die tägliche Reportverwaltung erfolgt bequem durch die integriorte Thorax Datenbank.

[1]
  1. https://prosys-weida.de Testversion einer Industrievisualisierung für die Firma Prosys