Wir entschuldigen uns für diese lästige und unsinnige Cookie-Warnung, die uns die EU-DSGVO und das BDSG (neu) seit Mai 2018 abverlangt! Natürlich verwendet archium "Cookies". Wir verwenden Cookies ausschließlich aus technischen Gründen, z.B. zum Speichern von Session-Parametern, damit wir selber uns nicht andauernd neu anmelden müssen, wenn wir an der eigenen Seite basteln. Für den Inhalt der Besucher-Cookies interessieren wir uns nicht; wir haben in 11 Jahren nicht eine einzige individuelle Besucher-Information abgegriffen und werden das auch zukünftig nicht tun. Die die Durchsetzung des Datenschutzes überwachenden Aufsichtsbehörden der Länder 👁👁 erwarten jetzt von Ihnen, daß Sie Ihr Einverständnis mit unseren Cookies erklären und die Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen indem Sie auf "Okay" klicken: Weitere Informationen

Notfalltelefonliste

Aus archium
Wechseln zu:Navigation, Suche

Clipart telefoon animaatjes-3151.jpg

Notfalltelefonliste

Die Notfalltelefonliste sollte Teil einer jeden »Notfallbox« im Archiv und immer schnell zur Hand sein. Sie enthält alle Telefonnummern, die im Schadensfall wichtig sind. Hier können Sie unseren Vordruck einer Notfalltelefonliste kostenlos downloaden.


Tipps:

  • Es wird empfohlen bereits im Vorfeld persönlichen Kontakt zu wichtigen Stellen (wie z.B. der Feuerwehr) herzustellen und zu pflegen. Tragen Sie eine Nummer auf der Notfalltelefonliste ein, dann benachrichtigen Sie die betreffende Stelle, dass Sie sie in diese aufgenommen haben. Denn hat die betreffende Stelle schon einmal etwas von Ihnen und Ihrem Archiv gehört, erspart dies im Notfall viel Zeit für Erklärungen.
  • Nehmen Sie unbedingt die Privatnummern von Angestellten in Ihre Notfalltelefonliste auf! So beachten Sie das neue Datenschutzgesetz: Die betreffenden Mitarbeiter müssen um Erlaubnis gefragt werden und eine entsprechende Erklärung unterschreiben.
  • Hat ihr Gebäude einen Aufzug, so kann es im Notfall auch sinnvoll oder erforderlich sein, die Aufzugfirma zu kontaktieren.
  • Schreiben Sie auch Namen und Adresse ihres Archivs in die Notfalltelefonliste, für den Fall, dass externes Personal diese Daten kommunizieren muss.