Wir entschuldigen uns für diese lästige und unsinnige Cookie-Warnung, die uns die EU-DSGVO und das BDSG (neu) seit Mai 2018 abverlangt! Natürlich verwendet archium "Cookies". Wir verwenden Cookies ausschließlich aus technischen Gründen, z.B. zum Speichern von Session-Parametern, damit wir selber uns nicht andauernd neu anmelden müssen, wenn wir an der eigenen Seite basteln. Für den Inhalt der Besucher-Cookies interessieren wir uns nicht; wir haben in 12 Jahren nicht eine einzige individuelle Besucher-Information abgegriffen und werden das auch zukünftig nicht tun. Die die Durchsetzung des Datenschutzes überwachenden Aufsichtsbehörden der Länder 👁👁 erwarten jetzt von Ihnen, daß Sie Ihr Einverständnis mit unseren Cookies erklären und die Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen indem Sie auf "Okay" klicken: Weitere Informationen

Digitalisierung Arbeitsweise

Aus archium
Version vom 12. Oktober 2016, 08:51 Uhr von SaskiaConradt (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „<div class="container"> <dl class="row"> <dt class="col-sm-3">Aufnahmetechnik</dt> <dd class="col-sm-9">Wir arbeiten mit einer hochauflösenden Kamera und glei…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Aufnahmetechnik
Wir arbeiten mit einer hochauflösenden Kamera und gleichmäßigem Auflicht. Die Positionierung der z.T. großformatigen Vorlagen geschieht sehr vorlagenschonend in der Regel nicht unter Glas und ohne Anpressdruck. Wir achten auf gleichmäßige Bildschärfe und Farbechtheit. Wir rekonstruieren Farben verblaßter und verfärbter Bilder und Negative.